Haartransplantationszentrum

Haartransplantationszentrum

Das Acıbadem Haartransplantationszentrum und unser erfahrenes medizinisches Personal, das sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat, ist die perfekte Lösung für Haartransplantationsbehandlungen in einer Umgebung, die Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden höchste Aufmerksamkeit schenkt.

Was ist Haartransplantation?

Haarausfall kann für jeden eine stressige Erfahrung sein, unabhängig von Alter und Geschlecht. es ist jedoch besonders häufig bei Männern. Aus diesem Grund gilt die Haartransplantation als eine der lebensverändernden Behandlungen in der Schönheitschirurgie für Menschen, die aufgrund von Haarausfall oder anderen Gründen ihre Haare verlieren oder verloren haben.

Haartransplantationen waren schon immer bei Prominenten beliebt, und Geschichten über Haartransplantationen von Prominenten, wie die von Elon Musk oder Wayne Rooney, wurden dieser Tage in unseren täglichen Nachrichten vorgestellt. Dank mehrerer Entwicklungen in der Medizintechnik, die in den letzten Jahren in diesem Bereich eingesetzt wurden, ist die Haartransplantation für viele Menschen schnell zu einer beliebten Lösung geworden, da sie heute mehr denn je mit schnellerer Genesung und einem weniger schmerzhaften Prozess zugänglich ist.

Es gibt im Wesentlichen drei verschiedene Eingriffe in dem immer noch auf dem Vormarsch befindlichen Gebiet der Haartransplantationschirurgie. Im Kern kann es jedoch so definiert werden, dass gesunde Haarfollikel von bestimmten Teilen des Kopfes zu den Teilen mit dünnem oder keinem Haar übertragen werden. Als dauerhafte Lösung hat diese Behandlung eine relativ schnelle und einfache Erholung, obwohl die Erholungszeit je nach verwendeter Methode variieren kann. Wenn Sie das Gefühl haben, von Haarausfall psychisch betroffen zu sein, sollte es keinen Grund geben, die medizinische Behandlung im Acıbadem Haartransplantationszentrum abzulehnen, das modernste Technologie bietet, die die negativen Auswirkungen des Haarausfalls leicht beseitigen kann.

Haartransplantationseingriffe in der Türkei

Mit ihrer leicht erreichbaren geografischen Lage, wunderschönen historischen Orten und Landschaften und zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten von luxuriösen bis hin zu preisgünstigen Orten ist die Türkei bereits ein großer Player, der ihren führenden Status im Tourismus und Gesundheitstourismus unter Beweis gestellt hat. In Kombination mit der Tatsache, dass die Türkei fortschrittliche medizinische Zentren und Experten für Haartransplantationen beherbergt, ist sie im Laufe der Jahre sicherlich zu einer der beliebtesten Optionen für Haartransplantationen geworden. In Anbetracht der Tatsache, dass die Haartransplantationskosten in der Türkei im Vergleich zu den Preisen in Großbritannien, den USA und Europa so viel niedriger sind, sind die Haartransplantationsoptionen in der Türkei in den Vordergrund gerückt. 

Wie viel kostet die Haartransplantation? Natürlich gibt es nirgendwo auf der Welt einen festen Preis für Haartransplantationen. Der geschätzte Preis für eine solche Operation in Großbritannien liegt jedoch zwischen 5.000 und 15.000 GBP, während er in den USA zwischen 4.000 und 20.000 USD liegt. Die gleiche Operation in der Türkei kostet viel weniger, selbst wenn die Unterkunft in Luxushotels inklusive Transportes, Dolmetschergebühren und postoperativer Betreuung inbegriffen ist. Außerdem können Sie nach der Heilung von der Operation in der Türkei bleiben und herrliche Städte und Landschaften zu vernünftigen Preisen genießen.

Warum sollten Sie sich für das Acıbadem Haartransplantationszentrum entscheiden?

Die Popularität der Türkei bei Haartransplantationspatienten auf der ganzen Welt hat auch einige negative Auswirkungen gehabt. In den letzten Jahren wurden im ganzen Land viele türkische Haartransplantationskliniken gegründet. Aufgrund stark unterschiedlicher und inkonsistenter Preisspannen, sogenannter unprofessioneller „Experten“ und fehlender Bewertungen von Patienten in diesen Kliniken für Haartransplantationen in der Türkei, einen vertrauenswürdigen und professionellen Ort für eine Haartransplantationsbehandlung mit erfahrenen Chirurgen in einer hygienischen Umgebung zu finden die Ihr Wohlbefinden garantiert, ist mittlerweile ein ziemlich verwirrender und schwieriger Prozess geworden. Mit professionellem medizinischem Personal und Chirurgen, die sich auf kosmetische Chirurgie und Haartransplantation spezialisiert haben, bietet das Acıbadem Haartransplantationszentrum medizinisch geprüfte Haartransplantationsmethoden an. Eine 30-jährige Erfahrung und ein landesweites Netz vernetzter Gesundheitsdienste, bestehend aus 21 Krankenhäusern und 13 medizinischen Zentren mit über 3.500 Ärzten und 4.500 Krankenschwestern, machen Acıbadem zu einem renommierten und etablierten Namen in der Haartransplantation, nicht nur in der Türkei, sondern auch in Bulgarien, Mazedonien und den Niederlanden mit Krankenhäusern, die verschiedene Gesundheitsdienste anbieten.

Bei einer bestimmten Behandlung wie einer Haartransplantation hat jeder Patient das Recht darauf, dass die Behandlung zum bestmöglichen Ergebnis führt. Nach diesem Prinzip bietet Ihnen das Acıbadem Haartransplantationszentrum mit modernster medizinischer Technologie und erfahrenen Chirurgen die besten Haartransplantationsoptionen, damit Ihre medizinische Reise in die Türkei immer in schöner Erinnerung bleibt. 

Haartransplantationsmethoden

Die Haartransplantationstechnologie hat in relativ kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt. In den ersten Tagen der Haartransplantation, nämlich vor den 1940er Jahren, waren die Techniken der Haartransplantationschirurgie äußerst begrenzt und das Fachwissen auf diesem Gebiet war im Vergleich zu den heutigen Standards in keiner Form vorhanden. Im Jahr 1939 beschrieb ein japanischer Dermatologe namens Shoji Okuda die ersten Haartransplantationsexperimente in der modernen medizinischen Welt. Obwohl nicht viel über dem Eingriff bekannt ist, verwendete er eine sehr ähnliche Technik wie die FUE-Haartransplantation. Zusammenfassend extrahierte Okuda Haarfollikel mit kleinen, kreisförmigen Schnitten und pflanzte sie in den kahlen Bereich des Kopfes seines Patienten. Die Operation war nach seinen Angaben ein Erfolg.

Die nächste erwähnenswerte Entwicklung auf dem Gebiet der Haartransplantation fand in den frühen 1950er Jahren statt. Ein anderer erfahrener Dermatologe namens Norman Orentreich, der als Vater der modernen Haartransplantation gilt, begann mit der Durchführung von Experimenten auf diesem Gebiet. Er versuchte, mit seiner Technik Gruppen von Haarfollikeln zu bewegen. Er entdeckte auch, dass bewegte Follikel an den ungesunden oder kahlen Stellen Haare wachsen lassen können. Da seine Methode bei jedem Schlag Gruppen von Follikeln umfasste, sahen die Ergebnisse nicht so natürlich aus, wie man es sich wünschen würde. In den folgenden Jahrzehnten entwickelten Experten auf der ganzen Welt neue Methoden, um bessere Ergebnisse zu erzielen, indem sie die Schläge auf die Kopfhaut immer kleiner machten. In der heutigen Technologie haben sich bei Chirurgen drei Techniken durchgesetzt. Diese Methoden sind FUE, FUT und DHI.

FUE (Follikuläre Einheitenextraktion)

Die follikuläre Einheitsextraktion, abgekürzt als FUE-Haartransplantation, ist eine der neuesten Fortschritte in der Haartransplantationstechnik. Aufbauend auf den ersten Erkenntnissen von Shoji Okuda wurde diese Technik der Einzelentfernung follikulärer Einheiten mit Nadeln und Hautstanzen erstmals 1989 versucht. Es brauchte jedoch noch Zeit, um rationalisiert zu werden, um ihre heutige Popularität zu erreichen. In den folgenden Jahrzehnten wurden die bei dieser Technik verwendeten Stempel und Klingen immer kleiner. Die Tatsache, dass die FUE-Methode den spezialisierten Chirurgen eine präzise Entscheidungsfähigkeit bietet und das Endergebnis natürlich aussieht, machte diese Methode zur beliebtesten unter den drei führenden Techniken im Bereich der Haartransplantation. 

Es gibt drei verschiedene Arten der FUE-Haartransplantation. Diese sind:

Sapphire FUE

Bei Sapphire FUE-Operationen werden anstelle von Stahlnadeln und Saphirklingen zur Extraktion von Transplantaten und Follikeln verwendet. Diese Saphirklingen ermöglichen noch präzisere Schneidfähigkeiten während der Operation und eine schnellere Erholungszeit für Patienten, die ungefähr eine Woche dauert.

microFUE

Die microFUE-Methode ist die genaueste unter allen FUE-Techniken. Bei der microFUE-Technik werden dünne Nadeln mit einem Durchmesser von 0,6 – 0,8 mm verwendet, die an einem Mikromotor befestigt sind. Die Operationsdauer ist dank des bei dieser Methode verwendeten Mikromotors im Vergleich zu anderen Techniken kürzer.

Long Hair FUE

Die Long Hair-FUE-Technik wird für Patienten bevorzugt, die sich vor dem chirurgischen Eingriff den Kopf nicht vollständig rasieren möchten. Nach dem Behaaren am Hinterkopf und an den Seiten des Kopfes wird eine rechteckige Haarpartie von der Rückseite der Kopfhaut rasiert und Haarfollikeleinheiten werden aus diesem Abschnitt entfernt und auf die gewünschten Stellen der Kopfhaut übertragen. Dieser rechteckige Teil des Haares kann durch Kämmen des längeren Haares oben und an den Seiten des Kopfes verdeckt werden, bis es vollständig verheilt ist.

FUT (Follikeleinheitstransplantation)

Die FUT-Haartransplantation ist eine ältere Technik im Vergleich zu den FUE- und DHI-Techniken. Aus diesem Grund werden FUE- und DHI-Techniken in der heutigen Haartransplantationswelt häufiger verwendet und die FUT-Technik wird von erfahrenen und technologisch fortschrittlichen Haartransplantationszentren nicht mehr bevorzugt und verwendet. Der Unterschied zwischen einer FUE- und einer FUT-Haartransplantation besteht darin, dass bei der FUT-Technik Follikeleinheiten entfernt und in Gruppen übertragen werden, anstatt einzeln zu übertragen. Dies macht die Technik am besten geeignet für Fälle, in denen ein großer Teil der Haartransplantation erforderlich ist, und liefert in diesen Fällen bessere Ergebnisse als der einzelne Follikeltransfer. Es gibt jedoch einige Nachteile, wie z. B. eine längere und schmerzhaftere Erholungsphase. Darüber hinaus hinterlässt der chirurgische Eingriff eine Narbe in Form eines horizontalen Streifens auf der Rückseite der Kopfhaut, die jedoch bei wachsendem Haar leicht kaschiert werden kann.

DHI (Direkte Haarimplantation)

Die DHI-Haartransplantation ist die neueste Methode in der Welt der Haartransplantation. Es funktioniert ähnlich wie die FUE-Haartransplantationsmethode, bei der Haarfollikel einzeln entfernt und gepflanzt werden. Der Differenzierungsfaktor ist das Werkzeug, das bei der DHI-Methode verwendet wird. Während einer FUE-Operation muss der Chirurg kleine Löcher öffnen, um die Follikel mit einem anderen Werkzeug in den kahlen Teil der Kopfhaut zu pflanzen. Die DHI-Methode kombiniert jedoch das Entfernen und Einpflanzen der Haarfollikel in einem Vorgang mit einem speziellen, stiftähnlichen Werkzeug, wodurch die Operationsdauer erheblich verkürzt wird.

Phasen der Haartransplantationsreise

Nach der sicheren Ankunft in der Türkei und dem Einchecken in Ihrem Hotel können Sie das Acıbadem Haartransplantationszentrum besuchen, um mit den erforderlichen Tests, einer Voruntersuchung und einer detaillierten Analyse zu beginnen, um sich für die beste Methode während der Operation zu entscheiden. Dieser Prozess beinhaltet auch die Bestimmung, wie viele Transplantate verwendet werden. In dieser Phase können Sie alle Fragen stellen, die Ihnen in den Sinn kommen, und sich an die medizinischen Experten von Acıbadem wenden, um die beste Erfahrung und das beste Ergebnis Ihrer Operation zu erzielen.

Nach den letzten Blutuntersuchungen und Vorbereitungen für die Operation werden Sie, wenn Sie bereit sind, in den Operationssaal geführt. Nachdem Ihre Kopfhaut örtlich betäubt wurde, führt der Chirurg die Operation mit der Haartransplantationstechnik durch, die von den Experten in der präoperativen Phase für Sie als am besten geeignet erachtet wurde. Nach der Operation können Sie noch am selben Tag aus dem Krankenhaus entlassen werden. Das erfahrene medizinische Personal des Acıbadem Haartransplantationszentrums bietet Ihnen die postoperative Pflege, die Sie benötigen, und schenkt Ihrem Wohlbefinden höchste Aufmerksamkeit. Bei Bedarf können zusätzliche Termine vereinbart werden, um den Fortschritt Ihrer Heilung in den nächsten Tagen zu überprüfen. Unabhängig von der in Ihrem Fall verwendeten Technik können Sie in weniger als einer Woche in Ihren Alltag zurückkehren und sind innerhalb eines Monats fast vollständig geheilt.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Ist eine Haartransplantation dauerhaft?

Der für die Transplantation ausgewählte Spenderbereich enthält die stärksten Haarfollikel. Aus diesem Grund verlieren Sie nicht die Haare an der Stelle Ihres Kopfes, an der die Haartransplantation durchgeführt wurde. Ihr transplantiertes Haar wird in fast jedem Fall dauerhaft sein.

  • Welche Haartransplantationsmethode ist für mich geeignet?

Eine Entscheidung für die Haartransplantationsmethode ohne erforderliche Tests und Voruntersuchung ist nicht möglich. Die führenden medizinischen Experten auf dem Gebiet der Haartransplantation können während Ihres präoperativen Termins im Acıbadem Haartransplantationszentrum die für Sie an der besten geeigneten Technik bestimmen.

  • Ist Anästhesie für die Haartransplantation erforderlich?

Ja, Ihre Kopfhaut wird vor der Operation mit Hilfe von Anästhesisten örtlich betäubt. Sie werden immer noch ganz wach sein; Sie werden jedoch während oder nach der Operation für eine bestimmte Zeit nichts auf Ihrer Kopfhaut spüren.

  • Sollte ich meinen Kopf vor der Haartransplantation rasieren?

In den meisten Fällen lautet die Antwort ja. Sie müssen jedoch vor dem Eintreffen in der Klinik nichts unternehmen, da Ihr Kopf gegebenenfalls vor der Operation rasiert wird.

  • Wachsen Haare im Spenderbereich nach?

Technisch gesehen wachsen die Haarfollikel nicht nach, wenn sie aus dem Spenderbereich entfernt werden. Dank der fortschrittlichen Techniken zur Auswahl einzelner Haartransplantationen bei den FUE- und DHI-Methoden ist es jedoch unmöglich, das Fehlen von Haaren in den Spenderbereichen zu sehen, sobald Sie vollständig geheilt sind. Sie sollten bedenken, dass dies nicht für die FUT-Haartransplantation gilt.

Patientengeschichte

Beste Empfehlung für Haartransplantation – Acıbadem Hospitals Group
Beste Empfehlung für Haartransplantation – Acıbadem Hospitals Group

Vielen lieben Dank an das komplette Personal. Alle sehr zuvorkommend und nett. Werde in Zukunft Allen Acıbadem nur empfehlen. Nun bin ich noch gespannt wie meine Haare wachsen. Vielen lieben Dank Gruß Peter Weiterlesen

Nachrichten und Artikel

Istanbul, das Mekka der Haartransplantationen
Istanbul, das Mekka der Haartransplantationen

  Ungefähr 65.000 Ausländer haben sich 2016 in dieser Stadt operieren lassen. Der Anziehungspunkt ist der Preis. Istanbul 27 SEP 2017 – 11:05 CEST Wenn Sie in den letzten Jahren Istanbul besichtigt haben, sind Ihnen vielleicht die Gruppen von Männern aufgefallen, die zwischen der Sultan-Ahmed-Moschee und der Hagia Sophia oder auf der Avenida zum Taksim-Platz […] Weiterlesen

BEHANDLUNG

TECHNOLOGIE

ACIBADEM

×
Suche