ORTHOPÄDIE

ORTHOPÄDIE

Die Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie von ACIBADEM bieten Patienten jeden Alters bei vielen orthopädischen Erkrankungen die höchste Versorgungsqualität. Die orthopädischen Chirurgen bei ACIBADEM sind auf eine Vielzahl von Gebieten spezialisiert, darunter allgemeine Orthopädie, orthopädische Rehabilitation, Sportverletzungen, Arthroskopie und Kniechirurgie, Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Handgelenk- und Handmikrochirurgie, Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Hüftchirurgie, Gelenkersatz, Mikrochirurgie, Onkologie der Skelettmuskulatur, Transplantation, Wirbelsäulenchirurgie, rehabilitationstechnisches Trauma und Kinderorthopädie.

In der Orthopädieabteilung werden moderne Diagnosetechniken und modernste Behandlungsmöglichkeiten für das gesamte Muskel- und Skelettsystem sowie für  Traumata und Erkrankungen der Wirbelsäule angeboten.

Die Eingriffe sind wie folgt:

  • Skoliose und Wirbeloperationen
  • Gelenkluxationen
  • Gerissene und gezerrte Muskeln-Sehnen
  • Management aller Frakturen und Luxationen von Polytraumapatienten
  • Arthroskopische Operationen (Schulter, Hüfte, Knie, Sprung- und Handgelenk)
    • Gonarthrose und Coxarthrose
    • Hüft- und Knieprothese
    • Revisionsoperationen bei Protheseninfektionen und -verlusten
    • Periacetabulärer und tibialer Osteotomieoperationen
  • Wirbelsäulenoperationen
    • Wirbelsäulendeformitäten (Skoliose, Kyphose)
    • Spondylolisthese (Luxation des Wirbels)
    • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
    • Wirbelsäulentraumata (zervikal, thorakal, lumbal, sakral)
    • Wirbelsäuleninfektionen (Wirbelsäulentuberkulose, unspezifische Infektionen)
    • Wirbelsäulentumoren (primär – metastatisch)
  • Orthopädische Deformitäten
  • Operationen zur Knochenverlängerung
    • Externe Fixierungsanwendungen bei Knochendeformitäten
    • Non-Union-Frakturen und Knocheninfektionen
  • Verschiedene pädiatrische Erkrankungen des Hüftgelenks (angeborene Hüftluxation, aseptische Nekrose)
    • Alle Arten von angeborenen und Entwicklungsstörungen wie angeborene Hüftluxation, Spitzklumpfuß, Hemimelie
    • Alle orthopädischen Erkrankungen im Kindesalter wie Perthes-Krankheit, Knochen- und Weichteilprobleme, Knocheninfektionen, Hinken und Längenunterschiede.
    • Alle Arten von Trauma- und Sportverletzungen, Frakturen, Sehnen- und Bandrupturen
    • Neuromuskuläre Probleme wie Zerebralparese, Myelodysplasie, geburtshilfliche Lähmung, Charcot-Marie-Tooth-Krankheit.
  • Totaler Knieersatz
  • Totaler Hüftgelenkersatz
  • Sprunggelenk- und Fußkrankheiten (Hallux Valgus etc.)
  • Arthroplastische Eingriffe (Hüft-, Knie-, Schulter-, Endoprothesenoperationen)
  • Handkrankheiten und Handchirurgie (Mikrochirurgische Eingriffe sind ebenfalls durchgeführt)
    • Chirurgie der oberen Extremität
    • Hand-, Handgelenk- und Armchirurgie
    • Mikrochirurgie
    • Replantation
    • Freie Gewebetransfers
    • Rekonstruktion aller akuten Traumata und Traumata der oberen Extremitäten, Artplantien und Arthroskopien kleiner Gelenke
    • Rekonstruktion angeborener Handdeformitäten
  • Muskel- und Skelettsystemtumoren

Weitere Informationen zu Wirbelsäulenkrankheiten und ihrer Behandlung erhalten Sie in unserem Wirbelsäulenzentrum.

Die ACIBADEM Healthcare Group bietet die höchste Qualität der medizinischen und chirurgischen Behandlung von Sportverletzungen in hochmodernen Einrichtungen, die von führenden Sportmedizinern und -forschern besetzt werden.

Durch die Bereitstellung von Spitzenleistungen in den Bereichen Sportmedizin, Physiotherapie und Rehabilitation, Orthopädische Chirurgie, Kardiopulmonale Medizin, Bewegungsphysiologie, angewandte Biomechanik und Algologie wird die ACIBADEM-Klinik für Orthopädie und Sportmedizin den Bedürfnissen nationaler und internationaler Sportvereine und -verbände sowie von Amateur- und Profisportlern.

ACIBADEM bietet ein umfassendes Leistungsspektrum von der vorbeugenden Behandlung von Verletzungen bis hin zur Leistungsverbesserung. Die Klinik bietet klinische Unterstützung, Wissen und Einrichtungen, um das Trainings- und Wettbewerbspotential von Amateur- und Profisportlern zu maximieren. Maßgeschneiderte Trainings- und Schulungsprogramme umfassen Fitnessbewertungen und unterstützende Dienstleistungen wie Ernährung und Diätetik, Psychologie, Physiologie und körperliches Training. Es behandelt auch Sportverletzungen und bietet einen Check-up-Service für Sportler.

Kompetente Behandlung und Erleichterung einer schnellen Genesung

Die von den Spezialisten der ACIBADEM Sports Clinic durchgeführten Behandlungseingriffe ermöglichen es den Athleten, schneller in ihre berufliche Laufbahn zurückzukehren.

SPORTMEDIZIN

Die sportmedizinische Disziplin besteht aus zwei Fachärzten für Sportmedizin und einem Bewegungsphysiologen. Die Ärzte haben Erfahrung als Berater und Gruppenärzte für die türkische Fußballnationalmannschaft und führende Fußballvereine. Sie haben auch als Berater und Gruppenärzte für andere Sportarten wie Basketball, Volleyball, Handball, Wrestling, Rudern und Tennis gearbeitet. Unser sportmedizinisches Team bietet folgende Leistungen an:

Auswertung der medizinischen Untersuchungen von Fußballspielern; Durchführung von Leistungstests und erforderlichenfalls Überweisung der Patienten an die entsprechenden Fachmänner für weitere Tests.

Ermittlung der Veranlagung für Sportverletzungen durch Bewegungsanalyse in Zusammenarbeit mit Spezialisten für angewandte Biomechanik. Die Diagnose von Verletzungen und Krankheiten in Zusammenarbeit und Absprache mit anderen Fachärzten.

Die Durchführung von Rehabilitationsprogrammen nach Verletzungen oder für Krankheiten und die Versicherung einer sicheren Rückkehr zum Sport mit maximaler Leistung.

Die Überwachung der Leistung von Athleten durch Sportphysiologen und Trainer und Unterstützung der Athleten bei der Erreichung ihrer maximalen Leistung.

Die Aufklärung der Spieler über dopingbedingte Gesundheitsprobleme und Anti-Doping-Themen.

Anfertigung von Übungsprogrammen gegen Übergewicht und Bewegungsmangel.

Bewegungsübungsphysiologie

Die Disziplin Bewegungsphysiologie richtet sich hauptsächlich an vier verschiedene Gruppen von Patienten und Besuchern: Die erste Gruppe setzt sich aus gesunden Sportlern zusammen, die vorbeugende oder leistungsorientierte Dienste wie Leistungsbeurteilung, Bewegungsübungtests, Rezept, Beratung usw. erhalten. Die zweite Gruppe setzt sich aus aktiven Amateur- oder Profisportlern zusammen, die nach einer Verletzung oder Operation wieder Sport treiben. Die dritte Gruppe von Patienten besteht aus Personen mit sitzendem Lebensstil oder Personen, die im Freizeitsport tätig sind und diagnostische und funktionelle Leistungstests sowie Dienste bei der Trainingsplanung erhalten. Die letzte Gruppe setzt sich aus Patienten zusammen, die an einer chronischen Beschwerden oder an Erkrankungen wie Bluthochdruck, metabolischem Syndrom, Diabetes oder Fettleibigkeit leiden.

Kardiopulmonale Medizin

In der ACIBADEM Hospitals Group werden Echokardiographie, Bewegungübung und Rhythmuslaborservices sowie nicht-invasive Tests wie die ambulante Blutdrucküberwachung, Eingriffe wie Angiographie, Katheterisierung, Herzelektrophysiologie und Ablation durchgeführt. Für Fußballspieler bietet die ACIBADEM aus kardiologischer Sicht folgende Dienstleistungen an:

  • Vorspiel-Screening und medizinische Beratung vor, während und nach der Spielsaison
  • Eine umfassende medizinische Behandlung von erkannten Problemen
  • Die Beurteilung von Patienten mit chronischen Krankheiten, die Sport treiben möchten; Risikobewertung, Trainingsplanung und Bestimmung des Übungsniveaus für diese Personen durch die Sportmedizin und einen Trainingsphysiologen

Physikalische Medizin und Rehabilitation

Mit 1.000 m2 Innen- und 350 m2 Außenfläche ist die Abteilung für physikalische Medizin und Rehabilitation (PM & R) darauf ausgelegt, alle Arten von Sportverletzungen oder Gesundheitsproblemen von der Diagnose bis zur Rückkehr des Athleten zum Spiel zu behandeln. Das PM & R-Team ist für die umfassende medizinische Bewertung aller Athleten verantwortlich. Neben Orthopäden, Sportärzten und Physiotherapeuten ist es das Bestreben der Spieler, zum frühestmöglichen Zeitpunkt und im besten medizinischen und körperlichen Zustand wieder auf dem richtigen Weg zu sein.

Physikalische Medizin und Rehabilitation

Physiotherapie

Das Physiotherapeutenteam der ACIBADEM-Sportklinik ist in allen Bereichen der Sportrehabilitation sehr erfahren und hat einen besonderen Schwerpunkt auf Fußball. Darüber hinaus verfügt es über zusätzliche Qualifikationen in Osteopathie, manueller Therapie und Bewegungsphysiologie. Siebzehn Behandlungsboxen in zwei der Hauptdivisionen der Abteilung ermöglichen alle Arten von Modalitäten über ein sehr breites Spektrum von PT. Die Abteilung für Physiotherapie verfügt über ein Rehabilitations- und Übungspool mit Zubehör wie Hydromassage und Infinite-Pool, ein Laufband mit individueller Schwerkraftregelung, ein isokinetisches System, Systeme zur Gleichgewichtsbewertung und -verbesserung, eine ESWT-Behandlung und viele andere Modalitäten. Die von der FIFA empfohlene 36 × 8-Meter-Kunstrasenfläche und die 40 × 1,65-Meter-Laufbahn werden sowohl von Fußballspielern als auch von anderen Sportlern in der Erholungs- und Rehabilitationsphase genutzt.

Angewandte Biomechanik

Die Abteilung für Angewandte Biomechanik verwendet Hochgeschwindigkeits-Kamera- und Bewegungsanalysesysteme, mit denen das Gehen und andere sportliche Bewegungsfähigkeiten und –muster wissenschaftlich bewertet werden können. Diese werden nicht nur von Sportlern, sondern auch von Patienten mit einer Vielzahl von orthopädischen und neurologischen Erkrankungen eingesetzt. Als Ergebnis dieser Analysen;

  • Die Kinematik und Biomechanik des Athleten kann untersucht und diagnostiziert werden und dies führt zu einem genaueren Behandlungsplan.
  • Die Athleten können regelmäßig überwacht und ausgewertet werden, um verletzungsgefährdete Athleten zu identifizieren und die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen
  • Den Sportlern können auf der Grundlage der aus der Analyse gewonnenen Daten die erforderlichen Übungen und dynamischen Orthesen verschrieben werden. Anhand der Daten können auch wissenschaftliche Untersuchungen und Analysen durchgeführt werden.
  • Die Abteilung verfügt über spezielle Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Beurteilung von Gehen und Laufen sowie in der Verwendung von Korrekturmaterialien wie Einlegesohlen zur Behandlung festgestellter Probleme.

Algologie

Die Abteilung für Algologie unterstützt die Behandlung von Fußballspielern durch kontinuierliche Nervenblockaden, epidurale Eingriffe, symptomatische Blockaden, intra- und intervertebrale Anwendungen sowie neuroablative und neuromodulatorische Techniken. Die Klinik verfügt über alle notwendigen Geräte und Infrastrukturen für die Algologie: einen Interventionsraum, Stimulationsgeräte, einen Läsionsgenerator, eine Kryotherapie, einen Ozongenerator, eine Skopie und einen rund um die Uhr besetzten Operationssaal. Sowohl sportliche als auch sitzende Menschen, die die Algologie besuchen, leiden normalerweise an Nacken- und Rückenschmerzen aufgrund von Wirbelproblemen.

Diätetik & Ernährung

In die Klinik hilft und bildet einen ausgewiesenen Ernährungsberater, der Patienten, Amateur- und Profisportlern jeden Alters in allen Sportbereichen und bei beiden Geschlechtern. Er / Sie berät auch Athleten, die Gewichtskontrolle benötigen, und plant Strategien zur ergogenen / nutritiven Ergänzung, um eine optimale Leistung zu erzielen. Das angebotene Fachwissen umfasst die folgende: allgemeine Planung von Mahlzeiten, die Beratung zur Gewichtsreduktion, Gewichtszunahme oder Gewichtserhaltung, die Überwachung und Bewertung der Körperzusammensetzung, der Flüssigkeitszufuhr und der Elektrolythaushalt, die Planung einer optimalen Ernährung vor, während und nach dem Training, dem Wettkampf und der Regeneration sowie Aufklärung über die Planung des intelligenten Gebrauchs von Nahrungsergänzungsmitteln, Dopingbedrohungen und Anti-Doping-Themen.

Psychologie

Die Klinik hat auch einen ausgewiesenen Psychologen, der Athleten geistige Unterstützung, Beratung und zusätzliche psychologische Dienstleistungen bietet, hauptsächlich vor und nach Operationen oder um die sportliche Leistung von nicht verletzten Athleten zu verbessern. Die Patienten- / Besucherpopulation umfasst Amateur- und Profisportler jeden Alters, beiderlei Geschlechts und aller Sportarten.

×
Suche